jugendcamp-grenzenlos-lagerfeuer
Internationales Jugendcamp
Jugendcamp

Grenzenlos / 2019

Grenzenlos / 2019

Seßlach / Autenhausen
Seßlach / Autenhausen
jugendcamp-grenzenlos-kanu
Gemünder in Europa
Gemünder in Europa
previous arrow
next arrow
Slider

Gemeinsam auf Spurensuche an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen!

Vielen jungen Menschen ist die deutsch-deutsche Grenze als „Eiserner Vorhang“ mit seinen tödlichen Minenfeldern, elektrisch geladenen Zäunen und Selbstschussanlagen nicht mehr bekannt. Und das ist gut so!

Jedoch möchten wir anbieten, in lebendiger und abwechslungsreicher Form der friedlichen Wiedervereinigung Deutschlands und damit dem Fall der deutsch-deutschen Grenze vor 30 Jahren nachzuspüren. Selbstbestimmt und kreativ wollen wir einladen, z. B. einen eigenen Film oder eine Radiosendung zu machen, als Reporter Zeitzeugen zu befragen, die Stimmung in der Bevölkerung heute auszuloten,… Natürlich kommen Freizeitaktivitäten (Bogenschießen, Kajak- und Stand-Up-Paddelkurs, Baden, Open-Air-Kino, Livekonzert etc.) nicht zu kurz.

Alle Beteiligten wollen mit diesem kleinen Projekt jenseits von Langeweile deutsch-deutsche Geschichte vermitteln, eigenes Handeln in Gemeinschaft stärken und einen kleinen Beitrag im Sinne von „Demokratie leben“ leisten.

Ihr

 

Hendrik Dressel
Initiator des Projektes

Jetzt mitmachen

Ansprechpartner: Jugendpflegerin Svenja Merz

Stadtverwaltung Seßlach

Marktplatz 98

96145 Seßlach

Tel: 09569 / 92250

Ansprechpartner und Initiator: Hendrik Dressel
hendrik.dressel@t-online.de

Tel.: 09567 / 981012

Download: Anmeldeformular
Koja
Landkreis-Coburg
Stadt-Seßlach
Jugendpflege-Seßlach
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwickler des Ländlichen Raums (ELER).
Viele weitere Partner, Vereine und Institutionen helfen zusammen, dass dieses Camp kostenfrei durchgeführt werden kann, so z.B. Initiative Rodachtal, Oberfranken Stiftung, Niederfüllbacher Stiftung, Gmünder in Europa e.V., Stiftung 1150 Jahre Dorfgemeinschaft Gemünda e.V., die Seßlacher Jugendfeuerwehren, SSV 02 Seßlach, Christoph Unger, longlife 3d-targets, Ummerstadt, VR-Bank Lichtenfels-Ebern, Sparkasse Coburg-Lichtenfels, die Dorfgemeinschaft Gemünda und viele ehrenamtliche Helfer*innen.
BMFSF
Bezirks-Jugendring
Staatsregierung
VR-Bank-Lichtenfels-Ebern
Sparkasse-Coburg-Lichtenfels